Krankheiten

HCM:
Hypertrophe Cardiomyopathie, eine schwere Herzerkrankung
GSD IV:

PKdef:

Tritrichomonas foetus:
bei dieser Erkrankung führt es zu Aborten.

Mykoplasma haemofelies
das sind Bakterien, verursacht durch Floh oder Zeckenbiss,
die sich auf die Oberflächenmembran von Erythozyten lagern

und eine infektiöse Anämie verursachen.

FIV-Felines Immundefiziens-Virus:
dieser Virus greift das Immunsystem der Katze an.
Übertragen wird der Virus über Bisse.

FPV:
 
Katzenseuche, Feline Panleukopenie-Virus,
der durch Kot übertragen wird.

Calici-Virus:
wird durch direkten Kontakt übertragen.

Herpes:
 
98% aller Zuchten tragen den Herpes Virus.
In grossen Zuchten besteht die Gefahr,das er ausbrechen kann.

Clamydien:
einige Katzen tragen Clamydien,
 ohne Symtome zu zeiegen. Es ist sehr ansteckend!

HD:
ist eine Hüftdysplasie, ein erblicher Defekt der Hüftgelenke.

Hier gibt es ein Gesundheitsprogramm,
 was für uns Züchter sehr wichtig ist,
 um Krankheiten nicht ausuffern zu lassen.